Pflegen mit Kopf, Hand und Herz

Berufsfachschule für Altenpflege der Stiftung Marienhospital

Praxisanleiterausbildung startet zum Oktober 2017

Praxisanleiter_2009_124-Pa_Mobilisationsbung_-Web_-Presse_Foto J.Kothe

Weiterbildung zum Praxisanleiter startet am 23.10. 2017

Jetzt anmelden
Sie wissen bestimmt wie schnell das geht:
"Du kannst doch so gut mit den Auszubildenden, du bist jetzt Anleiter!"


Und nun sind Sie für den Auszubildenden verantwortlich, müssen ihn oder sie in das nicht immer einfache Berufsleben einarbeiten, Sachverhalte erläutern, Fragen beantworten, Techniken lehren, Tipps und Tricks vermitteln.
Foto: Jürgen Kothe ©

Das dadurch auch die eigene Kompetenzen und Erfahrungen wachsensollen, ist eines der Weiterbildungsziele.
In dieser Weiterbildung über 224 Stunden werden Ihnen von einem erfahrenen Dozenten- und Lehrerkräfteteam die dafür notwendigen berufspädagogischen und didaktischen Grundlagen vermittelt.

Ebenso werden Sie auf Ihre weiteren Aufgaben als PraxisanleiterIn, die Mitwirkung bei den Abschlussprüfungen, die Beurteilung der Auszubildenden, das Erstellen von lernfeld- und schülerorientierten Anleitungssituationen, die Evaluation einer Anleitungs- und Einarbeitungsphase, intensiv und praxisorientiert vorbereitet.

Auch beinhaltet die Weiterbildung die Möglichkeit, Techniken der Kienästhetik in eien Zertifizierten Grundkurs zu erlernen  und diese als Anleitungssequenz für die Auszubildenden und Mitarbeiter  zu nutzen.

Zielgruppe:

Pflegefachkräfte die mit dem Abschluss der Weiterbildung mindestens eine einjähriger Berufserfahrung nachweisen.

Beginn / Ende:

23.10.2017 bis 13.03.2018

Unterrichtszeiten:

8 Studientage jeweils am Montags und Dienstags sowie 5 Blockwochen mit 32Ustd.  (ausgenommen Sommer-, Herbst- und Winterferienpause und gesetzliche Feiertage)Gesammt 224 Stunden.
Unterrichtszeiten:

Montag.: 08:00 bis 15:15

Donnerstg.:

Freitag   

08:00 bis 13:00

8:00 bis 11:15

  

Sowie fünf Blockwochen von Montag bis Freitag mit je 32 Wochenstunden in der KW: 43,45,47,50-2017 ,Kw 04,09- 2018

(Änderungen vorbehalten)

 

Kosten:
950,-- € ( Ratenzahlung nach Absprache möglich) für Mitarbeiter aus unseren Kooperationseinrichtungen
1100.-- € für andere Einrichtungen

Verbindliche Anmeldung:

Erbeten bis 15.09.2017- per E-Mail oder per Anmeldecoupon, den Sie hier herunterladen können.

 

Info- Flyer Link Folgen